Bauherrentag bei Haas Haus

Volles Haus bei Haas Haus in Falkenberg. Am 10.09.2016 öffnete das Familienunternehmen seine Tore und begrüßte alle Bauinteressierten zum Bauherrentag. Mit informationsreichen Vorträgen, einer Werksführung und der Besichtigung des Musterhausparks konnten zahlreiche Besucher mehr für die Realisation ihres Traums von den eigenen vier Wänden erfahren.

Viele Besucher kommen zu Haas Haus und lassen sich informieren

Insgesamt 84 Besucher zog es am vergangenen Samstag zu Haas Haus, zum Stammsitz nach Falkenberg, um sich vor Ort und persönlich über alles Wissenswerte für ihren Hausbau informieren und inspirieren zu lassen: Wie wird ein Haas Haus gefertigt, wie kann es aussehen, welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es und welche Technik wird eingesetzt, um möglichst energiesparend zu leben.

Seniorchef Xaver Haas führt durchs Werk mit viel Herzblut

Denn Energiewende und Nachhaltigkeit sowie Fortschritt und Infrastruktur sind nicht nur wichtige Themen der Bundesregierung, sondern auch für Hausbauer und Verbraucher um Unabhängigkeit zu erlangen und Kosten zu sparen und aus genau diesen Gründen seit über 40 Jahren Bestandteil der Philosophie von Haas Haus. Das spürten auch die Besucher, die Seniorchef Xaver Haas selbst durchs Werk führte und hinter die Kulissen schauen ließ. „Das ist ja Wahnsinn, mit welchem Herzblut er dabei ist!“ äußerte sich eine Besucherin nach der Werksführung beeindruckt.

Fachvorträge über nachhaltige Technik

Bei Fachvorträgen wurde im Anschluss der neueste Stand der Heiztechnik, die Luft/Wasser-Wärmepumpe von Tacelor, vorgestellt und der Lieferant BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH referierte über Photovoltaikanlagen und Speichersysteme. „Mit Sicherheit in die eigenen vier Wände“ informierte zukünftige Bauherren über Möglichkeiten zur optimalen Finanzierung mit der KfW-Förderung.

Besucher lassen sich vom Musterhauspark inspirieren

„Jeder Besucher hat andere Bedürfnisse und Fragen - je nach Phase des Bauprojekts,“ so Wolfgang Tuffner, Verkaufsleiter Hausbau. „Daher setzen wir auf ganz unterschiedliche Fachvorträge. Aber auch die Inspiration darf nicht zu kurz kommen.“ Vorträge und die Erläuterungen zu Standardausstattungen wurden daher bei der Besichtigung des Musterhausparks greifbar - vom barrierefreien Bungalow über Häuser für junge Familien bis hin zum anspruchsvollen Stadthaus. Am Nachmittag konnten die Gäste bei der Besichtigung des Musterhausparks in Falkenberg ihren Traum vom eigenen Haus in voller Größe erleben. „Die Besichtigung des Bemusterungszentrums ist immer ein Highlight des Bauherrentags“, so Tuffner. „Hier erleben die Kunden live, mit welchen hohen Standards ihr Haas Haus ausgestattet wird.“

Frei zur redaktionellen Verwendung. Um Zusendung eines Belegexemplars wird gebeten.
 

Zum Unternehmen

Haas Haus gehört zur europaweit tätigen Marke Haas Fertigbau. Diese fertigt an drei Produktionsstandorten in Deutschland, Österreich und Tschechien jährlich ca. 600 Fertighäuser und Fertighausbausätze. Darüber hinaus produziert Haas Fertigbau europaweit an allen Standorten pro Jahr knapp 100 Gewerbe- und Industriebauten, 500 Dachkonstruktionen und 400 Landwirtschaftsbauten. Haas Fertigbau beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter.

Haas Fertigbau ist Teil der Haas Group. In ihr sind die Erfahrung und Kompetenz aller Unternehmen der Gruppe rund ums Thema Bauen gebündelt.

Pressekontakt:

Ann-Kathrin Grauel, Cicero Kommunikation GmbH
Taunusstraße 52, 65183 Wiesbaden
Tel. 0611 9030 198
grauel@cicero-kommunikation.de