Erfahrungsbericht: Bauvorhaben krapf

5 Mietshäuser mit modernen, praktischen Grundrissen

Die Geschäftsführer der Krapf Schreinerei Innenausbau GmbH Christoph und Johannes Krapf führten im Unternehmen kürzlich ein Zeitwertkonten-Modell für ihre Mitarbeiter ein. Zur Refinanzierung über eine Immobilie suchten sie einen verlässlichen Partner, der ihnen beim Bau von 5 Mieteinheiten den Rücken freihält. Fündig wurden sie 10 Kilometer weiter – Haas Haus überzeugte die Bauherrn auf ganzer Linie.

Haufaufbau Haas Haus Bauvorhaben Krapf, Baustelle 1
Haufaufbau Haas Haus Bauvorhaben Krapf, Baustelle 2

Alles aus einer Hand mit garantierter Qualität

Johannes Krapf ist selbst als Unternehmer im Baugewerbe tätig. Da war es ihm besonders wichtig, für sein Projekt ein ausführendes Unternehmen zu finden, auf das er sich absolut verlassen konnte. „Ich vertraue auf industrielle Fertigungsstandards mit entsprechender Eigen- und Fremdüberwachung. Dadurch wird sichergestellt, dass wir als Bauherren wirklich das bekommen, was wir gekauft haben“, berichtet Krapf. Auch das Wissen, dass die hohe Vorfertigung und trockene Bauweise von Holzfertighäusern die Bauzeit verkürzen, beeinflusste seine Wahl. Die Anforderungen waren klar: Es musste nicht nur schnell und unkompliziert ablaufen, auch die Erwartungen an Qualität und Ausstattung der Häuser waren bei den Bau-Fachmännern hoch. Schließlich bedeutet eine Immobilie eine generationenübergreifende Investition.

Maximale Energieeffizienz zum Top Preis-Leistungsverhältnis

„Für uns war wichtig, qualitativ hochwertige Häuser zu bauen, die in der Energieeffizienz auf dem aktuellsten Stand der Technik sind“, berichtet der Bauherr. Da die Objekte später vermietet werden sollten, waren auch die Entscheidungskriterien zukünftiger Mieter relevant: Niedrige Heizkosten standen da ganz oben auf der Liste. „Deshalb wollten wir unbedingt den KfW-Effizienzhaus 40 Standard“, erklärt Krapf. Die Holzfertigbauweise war dafür bestens geeignet. „Mit KfW-Effizienzhaus 40 im Standard war Haas Fertigbau genau der richtige Partner für uns. Das Unternehmen hat einen sehr guten Ruf in der Herstellung von Energiesparhäusern. Darauf haben wir vertraut.“ Dank dieser Entscheidung für die Holzfertigbauweise dürfen sich die Mieter des Doppelhauses und der drei Einfamilienhäuser heute über minimale Heizkosten freuen. 

Montage des Haas Fertighauses Bauvorhaben Krapf, 1
Montage des Haas Fertighauses Bauvorhaben Krapf, 2
Montage des Haas Fertighauses Bauvorhaben Krapf, 3

Überzeugende Planungsvorschläge für vielfältige Bedürfnisse

„Wir wollten unkompliziert mit einem regionalen Anbieter zusammenarbeiten und wussten von vielen zufriedenen Haas Baufamilien. Einige davon direkt in unserer Gemeinde, 10 km entfernt vom Haas Firmensitz in Falkenberg“, erzählt Bauherr Krapf. Und auch die Fertighäuser sollten in die Region passen: Mit modernem Satteldach, hohem Kniestock und praktischen, zeitgemäßen Grundrissen überzeugten die Planungsvorschläge der Haas Baureihe nicht nur den Bauherrn, sondern auch die späteren Mieter.

Einwandfreie Projektabwicklung in Time und in Budget

„Bei Haas haben wir alles schlüsselfertig aus einer Hand bekommen und wurden von Beginn an bestens betreut. Bereits bei unserem Verkaufsberater Christian Loher fühlten wir uns sehr gut aufgehoben“, erinnert sich Krapf. „Im Frühjahr wurde der Auftrag erteilt und im November konnten die ersten Mieter einziehen. Haas Haus hat das Vorhaben perfekt abgewickelt. In Time. Und in Budget“, freut sich der Bauherr über das gelungene Projekt. Auch die Mietinteressenten waren bereits bei der ersten Besichtigung begeistert vom angenehmen Raumklima der Häuser. Die Qualität spricht für sich: Alle Einheiten waren ruck, zuck vermietet.

Zur Übersicht

Haas Haus Katalog
Katalog anfordern
Jetzt anfordern
Haas Haus Beratungstermin
Beratungstermin vereinbaren
Jetzt vereinbaren
Haas Haus Musterhausstandorte
Musterhäuser entdecken
Jetzt entdecken