Richtfest bei Haas Haus
Richtspruch zum Richtfest
Die Feierstunde hat geschlagen, es ruhet die geübte Hand. Nach harten, arbeitsreichen Tagen grüßt stolz der Richtbaum nun ins Land.

Das Richtfest

Der feierliche Abschluss des Rohbaus

Kein Hausbau ohne Richtfest – dieses Motto gilt in vielen Teilen Deutschlands. Mit dem Richtfest feiert man den Abschluss des Rohbaus eines Hauses. Dabei wird das Dach mit einem Richtkranz oder Richtbaum geschmückt und der Polier oder Bauleiter hält eine kurze Ansprache, den Richtspruch. Damit bittet er um Gottes Segen für das Gebäude. Anschließend hebt er das Glas auf die Bauherren und wirft es zu Boden. Zerspringt es, wird alles gut, bleibt es ganz, gilt das als schlechtes Omen. Meistens muss der Bauherr dann noch den letzten Nagel des Dachstuhls einschlagen und danach wird gefeiert. Ein schöner Brauch, der bereits bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht.

Richtfest von einem Fertighaus von Haas Haus
Richtfest von einem Fertighaus von Haas Haus, 2
Richtfest von einem Fertighaus von Haas Haus, 3
Richtfest von einem Fertighaus von Haas Haus, 4
Richtfest von einem Fertighaus von Haas Haus, 5
Richtfest von einem Fertighaus von Haas Haus, 6
Haas Haus Katalog
Katalog anfordern
Jetzt anfordern
Haas Haus Beratungstermin
Beratungstermin vereinbaren
Jetzt vereinbaren
Haas Haus Musterhausstandorte
Musterhäuser entdecken
Jetzt entdecken